Premium Immobilien AG

Presse

Pressemeldungen

Folgend finden Sie aktuelle Pressemeldungen und redaktionelle Beiträge zur PREMIUM Gruppe und dem Thema Wohnimmobilien. Ältere Beiträge sind über das Archiv abrufbar.

29.11.2016
Gewinn | Modellbau mit Steuervorteil (1009.49 kb)

Mit einem Bauherrenmodell können Gutverdiener ihre Steuerbelastung noch kurz vor Jahresende optimieren. Nach dem Einstieg sollte man das Geld aber 20 bis 25 Jahre liegen lassen.

21.10.2016
trend | Mit Bauen herrlich Steuern sparen (1.95 MB)

Wer in Immobilien investieren, steuerliche Vorteile lukrieren, sich aber nicht mit den Niederungen des Vermieterdaseins auseinandersetzen will, für den eignen sich Bauherrenmodelle als Anlage.

10.10.2016
Ärzte Exklusiv | Wo Wien gern wohnt (2.23 MB)

Wasser, Ruhelage, Innenstadt. Die Wünsche der Wohnungsuchenden sind vielfältig. Immer wieder bilden sich neue Hotspots, neue Trendviertel. Der Versuch einer Annäherung.

26.07.2016
wien.ORF.at | Wohnungen statt Finanzamt am Alsergrund (167.69 kb)

Vor Kurzem hat der Abbruch des ehemaligen Finanzamts in der Nußdorfer Straße am Alsergrund begonnen. Nur die Untergeschoße bleiben erhalten und werden saniert. Darüber entstehen bis Anfang 2019 160 Wohnungen.

15.07.2016
Medianet | Gleichenfeier im 19. Bezirk (249.45 kb)

Anlässlich der Dachgleiche in der Billrothstraße 22 lud die PREMIUM Immobilien AG zur traditionellen Feier bei sommerlichen Temperaturen im angenehm kühlen Erdgeschoss des fertiggestellten Rohbaus. Neben Vertretern des Generalunternehmers Pongratz Bau GmbH und der Architekt Karré ZT GmbH nahmen auch zahlreiche Wohnungseigentümer und PREMIUM-Vertriebspartner an der Veranstaltung teil. 

22.06.2016
BIG Business | Betonwüste wird begrünt (1.64 MB)

Ehemalige Postbusgaragen an der Erdberger Lände in Wien-Landstraße weichen Wohnviertel. Zwei Drittel Grün plus ein Drittel Wohnen - das ist die neue Formel für das ehemalige Gewerbegrundstück Erdberger Lände 36-38. ARE Development und PREMIUM Immobilien entwickeln bis 2020 auf der rund 31.000 Quadratmeter großen Liegenschaft 830 Wohnungen.

21.04.2016
Die Presse | Von Dialogen und ersten Spatenstichen (514.63 kb)

Ebenfalls einen Spatenstich, aber in Berlin, setzte die PREMIUM Unternehmensgruppe, vertreten durch Bernhard Haas, Geschäftsführer der PREMIUM Immobilien Deutschland GmbH, und Christoph Paul, Geschäftsführer der PREMIUM Bauträger GmbH, in Anwesenheit des Bezirksstadtrats Jens-Holger Kirchner und Dietmar Kreutzer vom Stadtplanungsamt gemeinsam mit den Architekten Ester Bruzkus und Dominik Krohm für 194 Wohnungen in Berlin-Prenzlauer Berg.

09.04.2016
Die Presse | Beste Lagen (795.51 kb)

Manche Projekte sind erst am Start, manche gehen ins Finale. Der Nachschub an hochwertigen Flächen reißt nicht ab.

24.03.2016
wohnnet.at | Wien: Neues Projekt für Stadterneuerungsoffensive (175.38 kb)

Der 15. Wiener Gemeindebezirk steht aktuell im Fokus einer großen Stadterneuerungsoffensive: Zusätzlich zu drei bereits bestehenden Blocksanierungsgebieten wird nun auch das "Grätzl" zwischen Äußerer Mariahilfer Straße und der Westbahn neu gestaltet, die Fertigstellung ist für 2020 geplant.

21.03.2016
immobilien investment | trends & prognosen (687.87 kb)

Alleine Wien wächst jedes Jahr um 35.000 Einwohner. Was macht das Wohnen in der Stadt so interessant? Bzw. welche Argumente sprechen heute für eine Immobilie in ländlicher Gegend?

14.03.2016
wien.ORF.at | Wohnungen statt Postbus-Garage (1.01 MB)

Früher sind auf dem Areal an der Erdberger Lände die Postbusse der ÖBB gestanden, jetzt fahren dort die Bagger auf. Rund 800 Wohnungen sollen entstehen. Geplant sind auf dem drei Hektar großen Areal aber auch Büros und ein großer Park.

25.02.2016
Immobilien Zeitung | Schicker wohnen auf dem Mauerstreifen (303.89 kb)

Berlin. Am 9. November 1989 wurde am Grenzübergang Bornholmer Straße Geschichte geschrieben. Nachdem Oberst Harald Jäger am späten Abend den legendären Satz gesagt hatte, "Wir fluten jetzt. Wir machen alles auf", war die DDR so gut wie Geschichte. 26 Jahre später sollen hier, gleich neben Lidl, 190 Eigentumswohnungen und vier Stadthäuser gebaut werden.

06.02.2016
Die Presse | Nachfrage, beidseits (1.09 MB)

Vorsorgewohnungen: Bei Anlegern sind sie sehr gefragt - und entscheiden sie sich für das richtige Produkt, müssen sie auch auf Mieter nicht lang warten.

zum Archiv